Gruppen für Jugendliche

Neue Teamer/innen in Ausbildung

 

Seit einigen Jahren begleiten Jugendliche als Teamerinnen und Teamer den Konfirmandenunterricht in den Kirchengemeinden Ahausen, Horstedt und Sottrum. Für diese Aufgabe werden sie innerhalb eines Schulungsjahres ausgebildet und vorbereitet. Seit September läuft die Ausbildung des neuen Jahrgangs. In monatlichen Treffen geht es in der Ausbildung, die von Calvin Dieckhoff und Diakonin Anja Bohling geleitet wird, um Themen wie z. B. „Leitungsstile“, „Rollen in der Gruppe“, „Wie leite ich Spiele an?“ „Gruppenphasen“ und „Selbstbewusstes Auftreten“. Die Jugendlichen werden bis zum Sommer des Folgejahres geschult und steigen nach den Sommerferien in die Begleitung des einjährigen Konfirmandenunterrichts ein. Mit 16 Jahren kann die Jugendleitercard (Juleica) beantragen, die eine qualifizierte Ausbildung bescheinigt und durch die man bei verschiedenen Einrichtungen Vergünstigungen erhält (siehe www.juleica.de). Weitere Infos bei Diakon Volker Renke, Tel.: (04254) 801290, volker.renke@cmmc.de

 

Gruppen für Jugendliche

Jugendkonvent

Der regionale Jugendkonvent besteht aus Jugendlichen der drei Kirchengemeinden Ahausen, Horstedt und Sottrum und plant Aktionen und Veranstaltungen für die Jugendarbeit in der Region. Dazu gehören z.B. die Waffelstube beim Weihnachtsmarkt in Sottrum, der Kuchen- und Kaffeeausschank beim Bücherflohmarkt in Ahausen, Angebote für das Sommerferienprogramm und die Teilnahme am Volleyballturnier des Kirchenkreises. Außerdem ist er Treffpunkt für alle jugendlichen Teamer/innen, der etwa 4 x im Jahr stattfindet. Aus seiner Mitte werden bis zu drei Jugendliche in den Kirchenkreisjugendkonvent entsandt, der wiederum Jugendarbeit im Kirchenkreis plant. Wenn ihr also Ideen loswerden, Jugendarbeit in der Region gestalten und nebenbei nette Leute treffen wollt, seid ihr in dieser Runde genau richtig. Weitere Infos bekommt ihr bei Diakon Volker Renke (Tel. 04254-801290, E: volker.renke@cmmc.de).

 

Zirkusgruppe "Smarties": Die "Smarties" treffen sich immer mittwochs von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus zu ihren Proben.

 

Jugendfreizeiten:

  • "ticket to go" vom 22. bis 27. Juli 2019  für Jugendliche von 13 - 17 Jahren

Sechs Tage mit dem Schülerferienticket und anderen Jugendlichen durch Niedersachsen! Das bedeutet: neue Leute kennenlernen, den nächsten Übernachtungsort erst kurzfristig erfahren, alles dabei haben, was man zum Leben braucht, das Programm mitgestalten und Essen selbst organisieren, Leben in der Gemeinschaft, Neues erfahren über Gott und die Welt, Abenteuer erleben – und vieles mehr! Um unterwegs flexibel sein zu können muss jede(r) das Gepäck selbst im Rucksack tragen und überschaubare Strecken zu Fuß gehen können. Es besteht die Möglichkeit, in begrenzter Menge Ausstattung (Rucksack, Isomatte, Schlafsack) auszuleihen. Komm mit uns und geh auf Entdeckungsreise. Die Kosten für die Freizeit betragen 95 Euro.
Weitere Infos und die Anmeldeunterlagen erhältst Du bei Diakonin Anja Bohling (04264-836241 oder Anja.Bohling@gmx.net)
Einen Bericht über eine Freizeit  findest du hier

  • Bootsfreizeit in Holland vom 5. bis 12. April 2019  für Jugendliche ab 14 Jahren

Wir tauschen  Bett und Küche mit Koje und Kombüse. Mit komfortablen Motoryachten befahren wir die landschaftlich reizvollen Kanäle und Binnenmeere Frieslands, entdecken idyllische Städte und Häfen und lernen Holland einmal vom Wasser aus kennen. Unser Bordleben ist geprägt von seemännischen Manövern wie dem An- und Ablegen, Brücken und Schleusen durchfahren, Knoten lernen, Poller und Klampen belegen, Kochen und Abwaschen. Aber wir haben auch viel Zeit zum Relaxen, für gemütliche Gespräche auf und unter Deck, abendliche Andachten, ein wenig Shoppen, Lesen und das Entdecken der Sehenswürdigkeiten Frieslands. Wenn Du Lust hast, Dich für eine Woche auf das Leben in einer Gemeinschaft und auf eine sicherlich interessante Schiffsreise durch den holländischen Frühling einzulassen, bist Du herzlich eingeladen mitzukommen.
Weitere Infos und die Anmeldeunterlagen erhältst Du ab sofort bei Diakon Volker Renke (04254-801290 oder Volker. Renke@cmmc.de).
 

 

 

 

 

KONTAKTE

Volker Renke

Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Diakon/-innen
Volker
Renke
Diakon
Im Specken 3
27367
Ahausen
Tel.: 
(04254) 801290

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Infos zur Jugendarbeit in der Region findest du unter http://west.kirche-rotenburg.de/node/1206

und im Kirchenkreis unter http://www.evjugend-row.de/kirchenkreisjugenddienst