Erntedankfest

Das Erntedankfest am 6. Oktober 2013 feierten wir mit einem Gottesdienst in der Kirche und einem anschließenden Fest im Pfarrgarten.

Erntedankfest 2013

Am 06.10.2013 begann das Erntefest in einem sehr stimmungsvollen Gottesdienst. Die Kirche war wunderschön geschmückt  und eine reichhaltige Ernte schmückte den Gabentisch. Der Kinderchor sang zwar nur zu dritt, aber trotzdem mutig und entschlossen unter der Leitung der Chorleiterin Titti delPonte. Frau Meixner predigte eindrucksvoll zu Matthäus6,19-23, in dem es heißt: Du sollst nicht Schätze sammeln auf Erden, wo sie Motten und Rost fressen und wo die Diebe einbrechen und stehlen. Sie verband es mit ihrem Umzug nach Ahausen, ein Anlass, sich zu trennen. Trennen von Dingen, die Rost ansetzten, die von Motten zerfressen sind. Trennen von  materiellen Dingen, von denen wir glauben, sie sind in unserem Leben unverzichtbar. In Matthäus heißt es weiter: Sammelt Euch Schätze im Himmel... denn wo dein Schatz ist, ist auch dein Herz. Gemeint sind damit die kleinen Dinge,  Dankbarkeit, das Lob, die Anerkennung, die Nächstenliebe. Weiter ging es am Gemeindehaus mit Aufführungen der MiniSmarities und der Wipsterts aus Eversen. Heidi Zuch hatte eine leckere Kürbissuppe gekocht und Birgit Gundlach und Kirstin Mejan grillten Bratwürste, die mit Salaten von fleißigen Frauen aus der Gemeinde angeboten wurden. Bärbel Thiede führte hier durch das Programm und freute sich über die rege Teilnahme und den guten Besuch.

BILDER (1)
die geschmückte Kirche
die geschmückte Kirche
die geschmückte Kirche