Die Marien-Stiftung

Ein Schatz für alle Zukunft

Das besondere an einer Stiftung ist, dass das angesparte Geld niemals ausgegeben wird. Es wird sicher angelegt. Die Erträge aus dem Kapital werden jedes Jahr für Projekte der Kirchengemeinde investiert. Dadurch ist gesichert, dass auch künftige Generationen von der Stiftung profitieren werden.

Der ehrenamtliche Stiftungsvorstand wacht darüber, dass mit dem Geld verantwortungsvoll umgegangen wird und nur satzungsgemäße Zwecke gefördert werden.

Die Marien-Stiftung

sichert die Zukunft der Kirchengemeinde.

Sie hilft,

  • dass im Gemeindehaus nicht das Licht ausgeht.
  • dass unsere Kinder und Jugendlichen weiterhin altersgemäß Kirche erleben können.
  • dass besondere Gottesdienste auch künftig das Leben unserer Gemeinde bereichern.
  • dass sich auch in Zukunft alle Generationen in unserem Gemeindehaus begegnen können.

 

Musik, Gesang, Theater sollen auch weiterhin eine wichtige Rolle in unserer Kirchengemeinde spielen. Die Stiftung fördert die Chöre, Flötenkreise und Orgelmusik. Sie ermöglicht Kirchenmusik, die auf anderem Weg nicht  zu finanzieren ist. Die Stiftung hilft, dass wir auch in Zukunft unsere Gottesdienste mit musikalischer Begleitung feiern können.

Die Stiftung möchte, dass Ratsuchende weiter Gehör und Hilfe finden. Vielleicht wird einmal die Stiftung sicherstellen, dass es einen Pastor oder eine Pastorin in Ahausen gibt.

Es gibt viele Wege, unsere Marienstiftung zu unterstützen:

  • Sie können spenden. Ihre Spende verwenden wir unmittelbar für einen guten Zweck in unserer Kirchengemeinde.
  • Sie können zustiften. In diesem Fall fließt Ihre Unterstützung in den Kapitalstock der Stiftung und wird niemals ausgegeben. Die Zinsen und Erträge helfen aber Jahr für Jahr, unsere Stiftung mit Leben zu erfüllen.

 

Stiftungskonten:

Sparkasse Rotenburg-Bremervörde
IBAN DE83 2916 5681 0708 0905 15

Volksbank Wümme-Wieste
IBAN DE83 2916 5681 0708 0905 15

Verwendungszweck:  „Zustiftung“  oder „Spende“

In jedem Fall erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

KONTAKTE

Susanne Bulmahn

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Stiftung
Susanne
Bulmahn
1. Vorsitzende der Marien-Stiftung
Zum Sandberg 9
27367
Ahausen
Tel.: 
04269-6004580

WEITERE INFORMATIONEN

Für alle Fragen zur Stiftung wenden Sie sich an:

Vorsitzende
Susanne Bulmahn

Tel.  0 42 69 - 6004580
Mail: bulmahn.susanne@gmail.com

Geschäftsführer
Dr. Claus Kock
Tel.  0 42 69 - 10 57 75
Mail: koncl@t-online.de